Mobirise

WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Verschärfung der Corona-Regeln


Bei einer immer bedrohlicheren Pandemielage werden mit Wirkung vom morgigen Mittwoch (24. November 2021) die Schutzmaßnahmen in der niedersächsischen Corona-Verordnung noch einmal deutlich ausgeweitet und intensiviert.
Es gilt ab Morgen, 24.11.2021 die Warnstufe 1 in unserem Landkreis. Für unseren Sportbetrieb bedeutet das 2G in Innenräumen (Sporthallen, EGYM, Umkleiden und Duschen, etc.) und 3G für Sport unter freiem Himmel.
Ausschließlich geimpfte und genesene sowie Kinder und Schüler die im Rahmen eines Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden dürfen an unserem Sportbetrieb in Innenräumen teilnehmen.
Beim Sport unter freiem Himmel dürfen auch getestete teilnehmen. Für Umkleiden und Duschen gilt allerdings 2G.
Bitte haltet vor eurer Sportstunde euren Nachweis bereit!
Bleibt gesund!

Mobirise

Die Trampolinabteilung ändert ihre Gruppeneinteilung


Mobirise

Leider immer noch aktuell:

Informationen aus aktuellem Anlass!

Liebe Sportbegeisterte, folgende Information der Samtgemeinde hat uns gestern erreich:
nach heutiger Runde mit dem Landrat folgende Info zum Thema Sporthallen:
die Hallen bleiben bis zum Ende der Osterferien weiterhin gesperrt.
Das weitere Vorgehen soll in der zweiten Ferienwoche festgelegt werden.
Sobald wir Informationen haben, informieren wir entsprechend.
Schöne Ostern und bleiben Sie gesund!!

zur Ansicht bitte klicken

Sport könnte wieder möglich werden

Informationen aus aktuellem Anlass!

Hier ein Auszug aus dem Protokoll der Vorstandssitzung vom 10.03.2021:

Corona: Der NFV hat eine Information herausgegeben, welches das Abhalten von Treffen, Spiel- und Trainingseinheiten betrifft. Und auch das Ordnungsamt ist vorab angerufen worden und man hat sich dort informiert.

Kinderturnen: Dies ist weiterhin nicht möglich. Sobald es wettertechnisch möglich ist, kann aber sehr gerne etwas draußen stattfinden.

Fußball Erwachsene: Der Sportbetrieb wird ab dem 06.04.21 wieder aufgenommen (auch in allen anderen Sparten möglich, bei Beachtung des Stufenplanes!).

Fußball Kinder: Das Training für die Jugend darf bereits ab dem 15.03.2021 wieder starten.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand 

Mobirise

Leider immer noch aktuell:

Informationen aus aktuellem Anlass!

Liebe Trainer, Übungs- und Spartenleiter, liebe Sportler,

auch an uns ist die momentan herrschende Situation nicht spurlos vorbeigegangen. Wir vom Vorstand verfolgen in diesen Tagen, wie alle anderen auch, gespannt die Berichterstattungen und Empfehlungen zum, sich rasant verbreitenden, Corona-Virus. Selbstverständlich möchten auch wir dazu beitragen, dass dieser Virus sich nicht mehr (so schnell) vermehrt und aus diesem Grund haben wir bereits das beigefügte Schreiben an den beiden Sportstätten in Dollern und Agathenburg ausgehängt. Des Weiteren möchten wir euch darauf aufmerksam machen, dass der NFV (Niedersächsiche Fußballverband) den Spielbetrieb sämtlicher Spiele bis auf Weiteres ausgesetzt hat. Dies bezieht sich auf alle Alters- und Spielklassen und auch die Freundschaftsspiele, sowie das Training sind davon betroffen. Und auch der TNB (Tennisverband Niedersachsen-Bremen) hat die Entscheidungen getroffen, die Punktspiele bis auf Weiteres auszusetzen. Und auch alle Meisterschaften und Turniere sind dort betroffen. Aus diesem Grund möchten wir euch bitten, mit gesundem Menschenverstand die nächste Zeit zu handeln und bis nach den Osterferien auf eure Sportstunden zu verzichten. Nicht nur für euch, auch für die Teilnehmer der einzelnen Sportangebote. Denn hier finden sich teilweise Sportler ein, die 80+ Jahre alt sind. Dies gilt bitte ab sofort. Sollte sich in dieser Angelegenheit etwas ändern, melden wir uns natürlich bei euch. Wir hätten gerne anders gehandelt, aber die Gesundheit aller geht vor!

Trotz der aussetzenden Trainings und Sportstunden bitten wir um Verständnis für die weiteren Beitragserhebungen. Eure Beiträge sind jedoch notwendig, um die dennoch weiterlaufenden Kosten wie z.B. Verbandsbeiträge zu bezahlen und ihr in euren Kursen auch zukünftig wieder trainieren könnt.
Wenn ihr Fragen in dieser Angelegenheit habt, meldet euch gerne bei uns.
Den Umständen geschuldet im Moment gerne telefonisch.

Wir hoffen schnell den Sportbetrieb wieder im gewohnten Umfang und mit Elan wieder stattfinden lassen zu können und dass die kommenden Veranstaltungen nicht mehr betroffen sein werden.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand 

Mobirise

Auch ohne Spielbetrieb gibt es viel zu tun

Auch wenn keine Spieler den Rasen unserer Spielfelder beanspruchen hat unser Platzwart "Kuddel" alle Hände voll zu tun. Der Rasen muss von Laub befreit und mit den Traktor gemäht und von Hand gepflegt werden.

Vielen Dank für Deine Arbeit, Kuddel.

Mobirise

Ein "Elektro-Schaf" für unseren "Bundesligarasen"

Seit April laufen auf unseren Sportplätzen Mähroboter, die von Kuddel und Wolle gepflegt werden. Seit dem haben sich die Rasenflächen gewaltig verbessert. Außerdem ist es ein kleiner Beitrag den Umweltschutz zu fördern.

Ein Dank gilt auch Bauhofleiter Rainer Rambow von der Samtgemeinde Horneburg für die gute Unterstützung. 

Mobirise

Auch ohne Fußball immer am Ball

Am Sportplatz Mehrzweckhalle hat "Kuddel" Basedahl die Bank am Umkleidehaus einer Schönheitsoperation unterzogen. Es sind defekte Bretter ersetzt worden und einen neuen Anstrich hat sie auch bekommen.
Jetzt dient die Bank wieder in alter Pracht der Erholung. Mit Blick auf den top gepflegten Bundesligarasen und auf den bunten Laubwald lädt die Bank zum verweilen ein. 

Mobirise

Auf Wiedersehen und vielen Dank

Nach Jahren erfolgreicher Vereinsarbeit haben Susanne Stechmann und Björn Vollmer aus persönlichen Gründen den Vorstand verlassen.
Wir danken Euch für Eure herausragenden Leistungen, ohne Euch wäre der Verein nicht da, wo er jetzt steht.

Susi:   "... bin auch ein bisschen traurig."
Björn: "... Es war mir eine Ehre."

Vielen Dank Euch beiden
und auf Wiedersehen am "Analysetisch".

Mobirise

Wir hatten am 01.06.2019 die Niedersachsenmeisterschaft bestritten.
Mit einer Auswahl von Spielern die mindestens 60 Jahre alt sein müssen haben wir mit drei Leuten vom SV Agathenburg/Dollern teilgenommen und den Titel des Niedersachsenmeisters gewonnen.

Von Agathenburg dabei waren:
Günther Harries als Spieler im Feld ( wird in Kürze 70 Jahre ) und Wolfgang Gießel ( 66 Jahre ) als Torwart. Die Mannschaft als Betreuer hat Klaus Dieter Martens ( 65 Jahre ) begleitet.
So waren wir bei dem 14 köpfigen Team aus 12 Spielern und zwei
Betreuern mit drei Vereinsmitgliedern sehr gut vertreten. Die Meisterschaft wurde ohne Niederlage und ohne Gegentor gewonnen.

Liebe Grüße Wolfgang.

Mobirise
Die Meister der 2. Kreisklasse 2018-2019
Mobirise

Ehrung unserer Gründungsmitglieder

70 Jahre SV Agathenburg-Dollern.
Auf der Jahreshauptversammlung am 22.02.2019 wurden neben anderen verdienten Mitgliedern auch drei unserer Gründungsmitglieder geehrt.
Johannes Thomforde, Ernst Schlichting und Hans Hauschild sind maßgeblich an der Gründung unseres Vereines beteiligt gewesen und noch heute Mitglieder, die den Verein aus vollem Herzen unterstützen.

SVAD. 22.03.2018

Aus nach 38 Jahren

Am 19.03.2018 hat sich die Sparte Sportkegeln aufgelöst. Die Mehrheit der Mannschaftsmitglieder hat aus Altersgründen aufgehört und auch junger Nachwuchs konnte leider nicht gefunden werden. Wir danken allen Mannschaftsmitgliedern und ihrem Spartenleiter Gerhard Saul für den unermüdlichen Einsatz und die zahlreichen Erfolge.

Mobirise

SVAD. 26.01.2018
VIELEN DANK SCHONTE


Nach vielen Jahren hervorragender Arbeit als 1. stellvertretender Vorsitzender hat Georg (Schonte) Martens leider nicht mehr für ein Amt in unserem Vorstand kandidiert. Er leistete Großes nicht nur im Bereich Fußball sondern für den gesamten Verein. Mit Verantwortung und unendlichem Engagement war er Ansprechpartner für alle Sparten. Nach dem Ausscheiden von Jens Komatowsky als 1. Vorsitzenden hat Schonte auch diese Funktion hervorragend ausgefüllt und nun alles auf den neuen Weg gebracht.
"Ich bleibe dem Verein erhalten und werde bei Bedarf auch dem neuen Vorstand mit meinem Rat zur Seite stehen." sagte Schonte auf der Jahreshauptversammlung am 26.01.2018.  

Mobirise

SVAD. 26.01.2018
ES GEHT WEITER


Die Jahreshauptversammlung ist vorüber und wir sind glücklich, dass der SV Agathenburg / Dollern fortbestehen kann. Mit den Stimmen aller anwesenden Mitglieder wurde die notwendige Satzungsänderung angenommen. Diese Satzungsänderung war notwendig geworden, damit die Belastungen des Vorstandes gleichmäßig auf mehrere Schultern verteilt werden kann, denn nur so war es uns möglich, einen neuen Vorstand zu gewinnen. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Jetzt muss alles nur noch im Vereinsregister eingetragen werden und dann ist eine große Hürde genommen. 

Sie möchten unsere Sportangebote nutzen?

Aufnahmeantrag für neue Mitglieder

Gleich downloaden, ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben.
Per Post oder persönlich an Brunhild Jungnickel (kasse@sv-agathenburgdollern.de) übermitteln.

Addresse

SV-Agathenburg / Dollern
Torsten Duda
Hauptstraße 10
21684 Agathenburg

Kontakt

Email: vorstand@sv-agathenburgdollern.de 
Phone: 04141-63806

Built with Mobirise free software